Auto-Abo-Dienste: Was sind das und welche Unternehmen bieten sie an?

Lexus schließt sich Audi, BMW und JLR an, indem es Fahrern Autoabonnements anbietet

Lexus One

2019 Getty Images

Lexus ist der neueste Autohersteller, der einen Abonnementservice anbietet, mit dem Kunden jeden Monat mit einem neuen Auto wegfahren können.

Der Lexus One-Service, der in Zusammenarbeit mit dem Londoner Unternehmen Drover betrieben wird, gibt Käufern die Möglichkeit, jeden Monat ein neues Hybridmodell zu wählen, sagt Auto Express . Am Ende eines jeden Monats können Kunden das Auto entweder behalten, es für ein anderes zurückgeben oder das Abonnement ganz kündigen.



Britische Fahrer können aus fünf Modellen wählen – dem CT-Fließheck, der IS-Limousine, dem NX-Crossover, dem RC-Coupé und dem RX-SUV, heißt es in der Zeitschrift. Die Liste kann weitere Modelle enthalten, wenn sich der Dienst als beliebt erweist.

Die Preise beginnen bei 619 £ pro Monat für den Lexus CT 200h, während RX 450h SUVs der Spitzenklasse gegen eine monatliche Gebühr von 1.099 £ erhältlich sind, heißt es auf der Nachrichtenseite Automobilforschung . Der Preis beinhaltet Lieferung und Abholung sowie Vollkaskoversicherung und routinemäßige Wartung. Eine wöchentliche Wäsche bei einem Lexus-Händler ist ebenso im Preis inbegriffen wie eine BP-Tankkarte mit 5 Pence pro Liter Rabatt.

Kunden sind auf 1.000 Meilen pro Monat beschränkt, ungenutzte Meilen können jedoch auf den nächsten Monat übertragen werden, wenn die Fahrer das Auto behalten möchten, heißt es auf der Website.

Ewan Shepherd, Leiter von Lexus UK, sagte, der Dienst sei völlig benutzerfreundlich gestaltet worden, sodass Sie das gewünschte Fahrzeug jederzeit auswählen können.

Lexus ist jedoch nicht das erste Unternehmen, das ein Auto-Abonnement anbietet. Audi und Jaguar Land Rover (JLR) haben in den letzten Jahren ähnliche Dienste auf den Markt gebracht, die es dem Fahrer ermöglichen, eine Reihe von Modellen zu nutzen, ohne sich auf den vollständigen Besitz festzulegen.

Was sind Auto-Abo-Dienste?

Ein Autoabonnement-Service ähnelt dem Abschluss eines Smartphone-Vertrags, bei dem Käufer jedes Jahr das neueste Modell erwerben können, indem sie sich für einen Monatsplan anmelden, sagt die US-Automobilseite Auto Woche .

Die meisten Dienstleistungen beinhalten Leistungen wie Versicherung und Service, die Premium-Autos deutlich zugänglicher machen können.

Auf der anderen Seite bietet die Zahlung des vollen Preises für ein Auto dem Käufer einen Vermögenswert zum Verkauf, wodurch die finanziellen Auswirkungen des Fahrzeugbesitzes begrenzt werden. Bei einem Abo-Modell müssen Käufer das Auto nach Ablauf der 12-Monatsfrist zurückgeben und erhalten keine Entschädigung.

Das bedeutet, dass ein Abo-Service viel teurer ist als nur ein Auto zu kaufen, aber wer das neueste Modell möchte, muss für das Privileg bezahlen, bemerkt der US-Sender CNN .

Welche Autohersteller bieten sie an?

Nur eine Handvoll Hersteller haben Autoabonnement-Dienste, darunter Audi, BMW, JLR und jetzt Lexus.

Im vergangenen Jahr kündigte Audi seinen Carsharing-Dienst On Demand an, mit dem Käufer eine Vielzahl von Modellen bis zu 28 Tage am Stück testen können.

Zu den angebotenen Autos gehören neben den SUVs Q3 und Q5 auch der A1, A3, A4 und A5, sagt Coach . Zu den mietbaren Performance-Autos gehören der S3 und der S5. RS-Modelle, TT-Sportwagen und der Supersportwagen R8 werden derzeit nicht im Programm angeboten.

Die Preise reichen von 70 bis 190 Pfund pro Tag, je nach gewähltem Modell, heißt es in der Zeitschrift.

Der Service von BMW beginnt unterdessen bei 568 £ und ermöglicht den Käufern, zwischen Modellen zu wählen, die vom Mini Cooper Fließheck bis zur 5er-Limousine reichen, sagt Coach . Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden jederzeit ein Upgrade oder Downgrade von Autos ohne finanzielle Nachteile.

Beim Carpe-Service von JLR können Käufer aus einer Vielzahl von Modellen aus dem gesamten Sortiment zu einem Preis von 910 £ pro Monat wählen. Die monatliche Gebühr beinhaltet Service und Versicherung. Carpe hat auch keine feste Vertragslaufzeit, sodass Benutzer jederzeit aus dem Programm aussteigen können.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | carrosselmag.com