Wie viel ist Ihre Designer-Handtasche wert?

Handtascheninvestoren sind die neuen Kunstsammler geworden, sagt das führende Auktionshaus

chanel_bags_the_week_portfolio_2.jpg

Eine gebrauchte diamantbesetzte Tasche wurde in London für 162.500 £ verkauft und ist damit die teuerste Handtasche, die jemals in Europa versteigert wurde.

Die zehn Jahre alte Hermès-Birkin-Tasche aus Nilkrokodilhaut und angeblich in einem Zustand der zweiten Klasse ohne offensichtliche Mängel, so Der Wächter Sie ist gestern im Auktionshaus Christie's unter den Hammer gekommen.

Hermes Himalaya Birkin

Taschen dieser Art gehören heute zu den begehrtesten Accessoires der Welt und wurden durch hochkarätige TV-Shows wie Sex and the City populär, heißt es in der Zeitung.



Der Verkauf ist typisch für einen Trend, bei dem Handtascheninvestoren zu den neuen Kunstsammlern geworden sind, so das Auktionshaus.

beste Android-Uhr 2015

Rachel Koffsky, Spezialist für Handtaschen und Accessoires bei Christie’s, erzählte Der tägliche Telegraph dass die steigende Nachfrage dazu geführt hat, dass die Verkäufe in die Höhe schnellen.

Sie sagte: Letztes Jahr machte unser Handtaschenverkauf 2 Millionen Pfund und dieses Jahr fast 3 Millionen Pfund.

Wir haben zwei Jahre in Folge den europäischen Rekord für die wertvollste auf einer Auktion verkaufte Tasche aufgestellt.

Während viele vor der Idee zurückschrecken, eine Tasche im Wert von über 100.000 Pfund bei ihrer täglichen Arbeit mitzunehmen, bestand Koffsky darauf, dass die Stücke tragbare Kunstwerke sind und ermutigt ihre Investoren, sie zu verwenden.

Sie erklärte: Frauen sehen ihre Handtaschenkollektionen heute nicht nur als Investitionsmöglichkeit, sondern als Erweiterung ihrer Persönlichkeit.

Aber woher wissen Sie, was Ihre Designer-Handtasche wert ist und in welche es sich zu investieren lohnt?

Woher wissen Sie, wie viel eine Handtasche wert ist?

Für potenzielle Verkäufer oder auch diejenigen, die es einfach wissen wollen, Vestiaire-Kollektiv verwendet die Daten seiner Millionen von Mitgliedern, um zu zeigen, wie viel Designerartikel beim Weiterverkauf wert sein könnten.

Das Online-Tool funktioniert mit Artikeln von 12 wichtigen Luxusmarken; Chanel, Louis Vuitton, Hermès, Céline, Balenciaga, Gucci, Prada, Dior, Saint Laurent, Isabel Marant, Valentino und Christian Louboutin.

Aber wenn Ihre Tasche nicht zu diesen 12 gehört, gibt es andere Möglichkeiten, um zu erkennen, ob Sie auf einer Goldmine sitzen.

Zurückspulen von Vintage , ein Unternehmen, das Bewertungen in Großbritannien durchführt, sagt, dass einer der wichtigsten Faktoren für den Wert einer Tasche wohl die Marke und das Modell sind. Jede Marke hat ihre Qualität und ihr Statusniveau, und bestimmte Modelle werden, wenn sie seltener sind, zu Ikonen und daher umso begehrter, was einen direkten Zusammenhang mit ihrem Wert hat, sagt das Unternehmen.

Darüber hinaus werden auch der Zustand und die Qualität der verwendeten Materialien berücksichtigt, wobei die Originalverpackung, Staubschutzhülle, Quittung, Zertifikat oder andere Papiere, die mit der Echtheit der Handtasche in Verbindung stehen, sicherlich einen Mehrwert bieten.

In welche Taschen lohnt es sich zu investieren?

Im Moment boome der Handtaschenmarkt, weil die It-Bag nach der Rezession gestorben sei, sagt Koffsky.

Sie erklärte: Der Handtaschenmarkt, wie wir ihn kennen, ist in Wirklichkeit ein Ergebnis des Impact-Trends der frühen 2000er Jahre, der nach der Finanzrezession zu Ende ging.

Anstatt die It-Tasche dieses Monats zu kaufen, möchten versierte Investoren ein Stück kaufen, das in Zukunft ikonisch sein wird, eine Tasche, die für die kommenden Jahrzehnte verwendet wird.

Gemäß Elle-Magazin , einige dieser ikonischen Taschen, die es wert sind, gekauft zu werden, sind die Celine Classic Box Bag, die Chanel Flap Bag und die Christian Dior Lady Dior Tasche.

Eine Studie aus dem Jahr 2016 ergab, dass Birkin Bags in den letzten 35 Jahren sowohl besser als der amerikanische Aktienmarkt als auch der Goldpreis abgeschnitten haben. Laut der Website Baghunter im Januar 2016 beträgt die jährliche Rendite einer Birkin-Tasche 14,2%.

Im Allgemeinen machen Taschen die stärkste Investition, indem sie durchschnittlich 75 % ihres ursprünglichen Verkaufswertes zurückgewinnen, sagte Fanny Moizant, Mitbegründerin von Vestiaire Collective Der Telegraph .

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | carrosselmag.com