Ein herausragender Albariño zu einem wunderbaren Preis

2017 Bodegas del Palacio de Fefiñanes, Albariño Rías Baixas, Spanien

2017 Bodegas del Palacio de Fefiñanes, Albariño Rías Baixas, Spanien (£16 ab TheWineSociety.com , 01438-741177.)

Abgesehen von einem der attraktivsten Weinetiketten, die ich mir vorstellen kann, ist dieser schimmernd schöne Albariño auch ein aufregendes Getränk. Ich bin ehrlich gesagt mehr als besessen von großartigen Beispielen dieser Traube. Und doch gibt es an der Spitze des Stapels nur wenige Weingüter, die Jahr für Jahr zuverlässig hervorragende Albariño-Weine hervorbringen, und Fefiñanes führt die Reihe an.

Angesichts der schieren Exzellenz dieses Weines trägt die Flasche einen wunderbar erschwinglichen Preis. Der 2017 kam vor einigen Wochen in Großbritannien an und ist der beste Wein aus diesem Jahrgang und dieser Rebsorte, den ich in dieser Saison probiert habe.



Das Weingut Fefiñanes stammt aus dem Jahr 1904 und war das erste Weingut, das diese wehmütige, aromatische und dennoch rassige Traube abfüllte. Es war auch das erste Unternehmen, das die heute berühmte Region Rías Baixas auch auf seinen Etiketten vermerkte. Durch das Ziehen von Trauben von Reben auf 66 lokalen Weingütern und mit einigen bis zu 100 Jahre alten Parzellen ist dies ein durch und durch edler Wein.

Es kann nicht viele so ernste Weine geben, die innerhalb eines Jahres nach den Trauben am Rebstock getrunken werden!

Servieren Sie es mit Meeresfrüchten

Der Wein repräsentiert die wahre Essenz des Sommers in Spanien. Er wird von den Großen und Guten mit feinsten Meeresfrüchten und Krustentieren getrunken, und Sie müssen diesen Wein einfach für Ihre Sommerpartys bestellen. Es ist ein echtes Stück Geschichte in einer Flasche.

Matthew Jukes ist Gewinner des Communicator of the Year der International Wine & Spirit Competition ( MatthewJukes.com ).

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | carrosselmag.com